FAQ lesen

Was ist WOLL Radio?

Hier klicken, zuhören und mehr erfahren.

Es ist eigentlich ganz einfach erklärt: ein Podcast ist nichts anderes, als im Internet abrufbare Audio-Geschichten. Eine Art Radio-Mediathek, wenn man so will. Mit nur einem Klick können Sie den Podcast kostenlos und ohne Verpflichtungen abonnieren und werden dann über jede neue Folge benachrichtigt.

Im Grunde eignen sich alle Geräte, die internetfähig sind, also PCs, Tablets, iPods und vor allem Smartphones. Für besseren Klang ist es mittlerweile ganz einfach möglich, das Smartphone z.B. mit dem Autoradio zu koppeln, oder auch mit der Stereoanlage zuhause im Wohnzimmer. Dafür braucht man häufig nicht mal ein Kabel, sondern viele Autoradios haben eine Bluetooth-Funktion, oder sogar selber Apps an Bord. Wenn nicht, dann können Sie per Kabel das Smartphone häufig an eine AUX-Buchse anschließen. Meine Empfehlung: Zuhause im WLAN die gewünschten Folgen herunterladen, dann belasten Sie Ihr mobiles Internet-Volumen nicht. Die Zeiten, in denen Podcasts nur an den schlechten PC-Lautsprechern gehört werden konnten, sind jedenfalls vorbei. Ganz im Gegenteil: Es ist das perfekte Medium für unterwegs.

Weil Sie entscheiden können, wann Sie welche Geschichte hören wollen. Und Sie laufen nicht Gefahr, irgendwas zu verpassen. Wenn Sie mit dem Auto beispielsweise bei der Arbeit angekommen sind, die Geschichte aber gerade spannend ist, dann pausieren Sie einfach und hören später nach Feierabend weiter. Diese „On-Demand“-Nutzung, also die Nutzung auf Abruf, wird unserem häufig stressigen und terminreichen Alltag sehr gerecht. WOLL-Radio steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung – ohne Termindruck.

Zunächst sollen pro Woche 1-2 neue Folgen erscheinen. In Zukunft könnten es aber auch mehr Folgen werden.

>> Zu den bereits veröffentlichten Folgen

Hier, auf www.woll-radio.de sind Sie genau richtig. Hier finden sie alle Geschichten und auch alle Informationen zu eventuellen technischen Fragen. Außerdem gibt es auch verschiedene Apps auf dem Smartphone, die Podcasts verbreiten, sogenannte Podcatcher. Auf dem iPhone ist in der Regel eine App „Podcasts“ vorinstalliert, oder einfach im Appstore zu finden. Bei Android-Handys gibt es ebenfalls viele kostenlose Apps im Playstore. In diesen Apps suchen Sie einfach nach WOLL-Radio, abonnieren den Feed und genießen die Geschichten. Es ist wirklich ganz einfach und für jeden erreichbar, der irgendwie ins Internet kommt.

Ja, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt. Kosten für die Nutzer fallen nicht an und das wird auch so bleiben. Da gerade der Online-Werbemarkt aber sehr dynamisch ist, sind wir jederzeit bereit für alternative Finanzierungs-Modelle. Zunächst finanzieren wir uns über Werbung bzw. Sponsoring. Diese Werbefenster gibt es entweder am Anfang und am Ende einer Folge, oder aber die gesamte Folge ist von einem Sponsor bezahlt. Nur in diesem Fall hat der Sponsor auch Einfluss auf den Inhalt. Dieser wird aber immer auch aus redaktionellen Gesichtspunkten erstellt und überprüft. Auch die Werbeblöcke sollen immer einen tatsächlichen informativen Mehrwert für den Hörer haben.

Sie haben Fragen, die hier nicht berücksichtigt werden.

Dann schreiben Sie mir eine E-Mail an hallo@woll-radio.de oder rufen Sie mich an 0160 90908822.

WOLL Radio Moderator Patrick Feldmann.